CodingCup 2019

Aktuelle gesellschaftliche Themen mit digitaler Bildung verbinden fördert wichtige Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Der Wettbewerb CodingCup ist ein Beispiel dafür.

Mit dem CodingCup 2019 der Bildungsinitiative Code your Life waren Lerngruppen aus ganz Deutschland aufgerufen, sich an unserem Wettbewerb zu beteiligen und anlässlich der Europawahl 2019 kreative Ergebnisse durch das Programmieren mit dem Calliope mini oder Raspberry Pi zu entwickeln.

Unter dem Motto „Unsere Hymne für Europa“ lernten die Schülerinnen und Schüler dabei nicht nur Musik zu programmieren, sondern beschäftigten sich auch mit dem Begriff Heimat und ihren Wünschen für die Zukunft Europas.

Programmieren – Ausprobieren - Partizipieren

Über 40 Projektgruppen aus Grund- und weiterführenden Schulen aus ganz Deutschland beteiligten sich an dem CodingCup2019. Ausgestattet mit einem Starterpaket mit einem Mikrocontroller sowie unterstützendem Unterrichtsmaterial für die begleitenden Pädagoginnen und Pädagogen programmierten sie einen Song für Europa und gestalteten eine kreative analoge Musikbox.

Über ein Publikums-Voting wurden die Finalisten ermittelt. Die ausgewählten Schulklassen hatten die Möglichkeit, am dreitägigen Summer Coding Camp der Initiative Code your Life auf der Ideenexpo in Hannover teilzunehmen.

Code your Life

Die Initiative Code your Life hat sich zum Ziel gesetzt, Jungen und Mädchen im Alter von 8-14 Jahren an das Thema Programmieren heranzuführen. Mit Code your Life geben wir den Mädchen und Jungen die Möglichkeit, selbst aktiv neue Medien und Technologien mitzugestalten. Mit dabei ist stets viel Spaß, Faszination und Begeisterung. Der Ansatz ist spielerisch, niedrigschwellig aber immer mit einer gewissen Portion Herausforderung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und umfangreiche Materialien zu Code your Life finden Sie unter

Summer Coding Camp auf der Ideenexpo

Auf Europas größtem Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik konnten die rund 60 CodingCup-Teilnehmerinnen und –Teilnehmer drei Tage lang mit ganz unterschiedlichen Tools und Robotern programmieren.

Besondere Highlights waren die Präsentation ihrer Ergebnisse des Wettbewerbs vor dem Publikum der Messe und die Bekanntgabe der Platzierungen durch die Digitalministerin Dorothee Bär auf der großen Showbühne.

Das CodingCamp in Bildern
Mehr erfahren

Das Digitale Lernlabor

Auf der Leipziger Buchmesse geben wir Einblicke in die Schule der Zukunft, in der Lernen mit digitalen Medien selbstverständlich praktiziert wird.

Unsere Angebote

Selbst digitales Lernen im Unterricht oder im Kindergarten gestalten und anbieten, ist das Ziel unserer vielfältigen Bildungsangebote für pädagogische Fachkräfte oder Schülerinnen und Schüler.

Ein Plüschtier auf Reisen

Die frühkindliche Medienbildung beginnt in Kindertagesstätten und durch Qualifizierungen und praktische Projektideen für pädagogische Fachkräften begleitet.

Unsere Themen

Der Einsatz digitaler Medien im Bildungsbereich unterstützt Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung der im 21. Jahrhundert relevanten Kompetenzen, mit dem Ziel, sich in einer digitalisierten Welt zurechtzufinden.